PROFI-ANWENDUNG

Krav Maga für PersonenschützerDen Unterschied zwischen der professionellen und der zivilen Anwendung kann man deutlich in den verschiedenen Anforderungen sehen. Im Gegensatz zu dem zivilen Anwender, der sich in erster Linie selbst verteidigen will, muss der professionelle Anwender eine Person schützen oder den Angreifer auch unter Einbeziehung der Eigensicherung festhalten.
Die Profi -Anwendung unterteilen wir in folgende Bereiche:

  • Personenschutzspezifisches Krav Maga
    Schwerpunkt Personenschutz

  • Polizei- / Sicherheitsbehörden spezifisches Krav Maga

  • Einsatzorientiertes Ju-Jutsu
    Schwerpunkt Polizei und Sicherheitsdienste

  • Militärspezifisches Krav Maga 

  • Krav Maga Lösungen für spezialisierte- / Spezialkräfte sowie MEK und SEK ("SWAT")

 

 

Unsere Konzepte sind schnell erlernbar, verständlich und vielseitig einsetzbar – einfach effektiv. Gerne entwickeln wir mit Ihnen individuelle Konzepte oder passen diese an bestehende Konzepte an.

Sie haben Interesse an speziellen Seminaren für Ihr Fachgebiet?

Wir stehen gerne bei Fragen zur Verfügung und arbeiten mit Ihnen zusammen das passende Seminar aus.

Sprechen Sie uns an!


Suchen

Seminare / Termine

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30